• Startseite

 • Das System

 • Gruppenaufstellung
 • Einzelaufstellung
 • Telefonaufstellung

 • Syma
 • Familienaufstellung
 • Aufstellungsarbeit
     mit Kindern und
     Jugendlichen
 • Businessaufstellung

 • Termine
 • Urlaub für Körper
     Geist und Seele

 • AHA-Erlebnisse

 • Kontakt

 • Zu meiner Person

 • Impressum

 

SYMA

 

Bei SYMA handelt es sich um eine Aufstellungsform, die:

• Ihnen ermöglicht, die Ursache unklarer körperlicher Symptome zu erkennen
  ihnen einen Weg weisen kann, mit chronischen Krankheiten anders umzugehen.

• Ihnen ermöglicht, ihr körperliches beziehungsweise seelisches Gleichgewicht wieder   herzustellen.

• Ihnen ermöglicht, den Sinn beziehungsweise Grund ihrer Symptome zu erkennen.

 

SYMA ist abgeleitet vom griechischen Wort sema, welches Zeichen bedeutet.

Zeichen, die uns unser Körper in Form von Symptomen, oder auch von
Symptomkomplexen wie zum Beispiel Krankheiten, übermittelt.

Einige dieser Zeichen können sein:

• Schmerzen unklaren Ursprungs
• allgemeines Unwohlsein wie Verspannungen, Völlegefühl, Niedergeschlagenheit
• organische Beschwerden
• Krankheiten, akut bestehende oder schon länger anhaltende wie zum Beispiel:

   Asthma
   Allergie

         Migräne
         chronische Verspannungszustände

              Ängste
              Trauma

                     Essstörungen
                     Sprach- und Schlafstörungen

                            Sucht

                                  Krebs

                                       Depression

 

SYMA kann als Gruppenaufstellung und als Einzelaufstellung angewandt werden, wobei hier die jeweiligen Beschwerden „Zeichen des Körpers und der Seele“ im Vordergrund stehen.

SYMA ist eine Aufstellungsform, die die fachgerechte medizinische Versorgung nicht ersetzen kann, sondern unterstützend wirkt.


Hier weitere Informationen zu Gruppen - bzw. Einzelaufstellung .